Seniorenzentrum Schönbachtal - Wo gute Pflege zuhause ist
Seniorenzentrum Schönbachtal - Wo gute Pflege zuhause ist

Der Heimvertrag für die vollstationäre Dauerpflege wird grundsätzlich auf unbestimmte Zeit geschlossen. Heimverträge für Kurzzeit- und Verhinderungspflege gelten für einen vorher vereinbarten festen Zeitraum. Unsere Heimverträge entsprechen selbstverständlich den aktuellen gesetzlichen Bestimmungen des Wohn- und Betreuungsvertragsgesetzes (WBVG) und berücksichtigen alle rahmenvertraglichen Regelungen und Absprachen.

 

Im Heimvertrag werden sämtliche relevanten Leistungsbestandteile vereinbart. Er enthält unter anderem Aussagen zu den Heimentgelten, der Pflegestufe, den Pflegeleistungen und Zahlungs- sowie Kündigungsfristen.

 

Es gilt grundsätzlich eine Probezeit von 14 Tagen nach Heimeinzug. In der Probezeit kann der Vertrag vom Bewohner bzw. dessen gesetzlichen Vertreter fristlos gekündigt werden. Nach Ablauf der Probezeit gilt eine Kündigungsfrist von vier Wochen zum Monatsende.

 

Der Gesetzgeber sieht eine Fülle von Bestimmungen vor, was den Umfang eines Heimvertrages nennenswert bestimmt und von uns nicht beeinflusst werden kann.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Zum Schönbachtal GmbH u. Co. KG